KONDENSATABLEITERPRÜFSYSTEM


Das System "Dr. Trap Jr." besteht aus:



1. Ultraschallprüfgerät für Kondensatableiter PM11
zum Messen des Ultraschalls und der Temperatur am Kondensatableiter.


Funktionen und Vorzüge.
  1. Im Display des Prüfgerätes können gleichzeitig die Schwingungsdaten und die Temperatur angezeigt werden;
  2. Eine Multifunktionstaste für alle Funktionen;
  3. Lange Lebensdauer der Batterien - mehr als 40 Stunden Betriebsdauer. Automatische Ausschaltfunktion nach 5 Minuten Nichtnutzung;
  4. Als Zusatzfunktion enthält das Prüfgerät eine Stoppuhr - nützlich zum Messen und Aufzeichnen periodischer Schwingungen sowie von Schließ- und Öffnungszeiten der Kondensatableiter;
  5. In Abhängigkeit von der gemessenen Temperatur kann der geschätzte Dampfdruck dargestellt werden;
  6. Leicht lesbare Einstellung auch bei Sonneneinstrahlung;
  7. Kompakt und leicht (ca. 230 g inkl. der Batterien).


2. Auswertungssoftware Light PM 150
Die Software enthält Kondensatableiterlisten der auf dem Markt vertretenen Hersteller.
Nach Prüfung der Kondensatableiter werden die gemessenen Ultraschallwerte in das Programm eingetragen. Die Software übermittelt automatisch den Betriebszustand des Ableiters und berechnet bei Leckagen die Höhe der Dampfverluste und die damit verbundenen finanziellen Verluste. Darüber hinaus gestattet die Software eine umfangreiche Analyse der Messdaten nach verschiedenen ausgewählten Kriterien. Bei regelmäßigen Überprüfungen über einen längeren Zeitraum werden die Messdaten hinsichtlich Fehlerquote und finanzieller Verluste miteinander verglichen.
Es werden Listen der defekten Ableiter, Gesamtübersichten und Grafiken der Testergebnisse erstellt.

Download