KUGELSCHWIMMERABLEITER - SERIE GH

Für Einsatzfälle, wo sehr hohe Kondensatmengen bei relativ niedrigen Differenzdrücken abgeleitet werden müssen, hat MIYAWAKI die Typen GH entwickelt. Kugelschwimmerableiter leiten das Kondensat kontinuierlich mit Siedetemperatur ab.

Anwendungsbereiche:

Wärmetauscher und andere Anwendungen mit einer sehr hohen Kondensatmenge.

Spezifikation:

Typ Nennweite
Anschluss-
art
Max.
Betriebs-
druck
bar
(psig)
Max.
Betriebs-
temperatur
°C
(°F)
Gehäuse-
werkstoff
Max.
Kondensat-
menge

kg/h
(lb/h)
Download
GH3N 1" – 3" Flansch
JIS, ASME, DIN
21
(305)
400
(752)
SCPH2
(vergleichbar
mit GS-C25)
10.000
(22,000)

GH5 2" - 4" 18.000
(39,600)
GH2-GH8 1" - 4" Flansch
JIS, ASME, DIN
20
(290)
400
(752)
60.000
(132,000)

GH40 1 1/2" & 2" Flansch
JIS, ASME, DIN
Schweißmuffe
JIS, ASME, DIN
21
(305)
400
(752)
4.000
(8,800)

GH50 1 1/2" & 2" Flansch
JIS, ASME, DIN
Schweißmuffe
JIS, ASME, DIN
21
(305)
400
(752)
6.000
(13,200)

GH60 2" & 2 1/2" Flansch
JIS, ASME, DIN

21
(305)
400
(752)
12.000
(26,400)

GH70 3" & 4" Flansch
JIS, ASME, DIN

21
(305)
400
(752)
55.000
(121,000)

GTH12 1/2" - 1" Flansch
JIS, ASME, DIN
Schweißmuffe
JIS, ASME, DIN
50
(725)
425
(800)
1.500
(3,300)